Cookie-Einstellungen
Diese Webseite verwendet Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie unter dem Link „Cookie-Details einblenden“ und in unserer Datenschutzerklärung. Sie geben Ihre Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie diesen Hinweis mit Klick auf einen Akzeptieren-Button wieder ausblenden. Hier geht es zu unserer Datenschutzerklärung und unserem Impressum.
Cookie-Details einblendenCookie-Details ausblenden
Nur ausgewählte akzeptieren
Alle akzeptieren
Notwendige Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen der Website.

Name cookieconsent-media
Anbieter Eigentümer dieser Website
Zweck
Speichert den Zustimmungsstatus des Benutzers für Externe-Medien Cookies auf der aktuellen Website.
Laufzeit 1 Jahr
Typ HTTP Cookie

Name cookieconsent-necessary
Anbieter Eigentümer dieser Website
Zweck
Speichert den Zustimmungsstatus des Benutzers für Cookies auf der aktuellen Website.
Laufzeit 1 Jahr
Typ HTTP Cookie

Name cookieconsent-statistics
Anbieter Eigentümer dieser Website
Zweck
Speichert den Zustimmungsstatus des Benutzers für Statistik Cookies auf der aktuellen Website.
Laufzeit 1 Jahr
Typ HTTP Cookie

Name _pk_id
Anbieter Matomo Analytics
Zweck
Wird verwendet, um einige Details über den Benutzer zu speichern, z. B. die eindeutige Besucher-ID.
Laufzeit 13 Monate
Typ HTTP Cookie

Name _pk_ref
Anbieter Matomo Analytics
Zweck
Wird verwendet, um die Attributionsinformationen zu speichern.
Laufzeit 6 Monate
Typ HTTP Cookie

Name _pk_ses
Anbieter Matomo Analytics
Zweck
Kurzlebige Cookies, die verwendet werden, um Daten für den Besuch vorübergehend zu speichern.
Laufzeit 30 Minuten
Typ HTTP Cookie
Inhalte von externen Anbietern wie YouTube, Vimeo oder GoogleMaps werden standardmäßig blockiert. Wenn Cookies von externen Medien akzeptiert werden, bedarf der Zugriff auf diese Inhalte keiner manuellen Einwilligung mehr.

Name 1P_JAR
Anbieter youtube.com
Zweck
Dieser Google-Cookie wird zur Optimierung von Werbung eingesetzt, um für Nutzer relevante Anzeigen bereitzustellen, Berichte zur Kampagnenleistung zu verbessern oder um zu vermeiden, dass ein Nutzer dieselben Anzeigen mehrmals sieht.
Laufzeit 1 Monat
Typ http

Name SID / NID
Anbieter youtube.com
Zweck
Google verwendet Cookies wie das NID- und das SID-Cookie, um Werbung in Google-Produkten wie der Google-Suche individuell anzupassen. Mithilfe solcher Cookies erfasst Google zum Beispiel Ihre neuesten Suchanfragen, Ihre bisherigen Interaktionen mit den Anzeigen eines Werbetreibenden oder den Suchergebnissen und Ihre Besuche auf der Website eines Werbetreibenden. Auf diese Weise kann Google individuell zugeschnittene Werbung auf Google anzeigen.
Laufzeit 1 Jahr
Typ http
Diese Cookies erfassen anonyme Statistiken. Diese Informationen helfen uns zu verstehen, wie wir unsere Website noch weiter optimieren können.

Diese Website verwendet aktuell keine speziellen Cookies dieser Art.

So wichtig ist Feuchtemonitoring

10.06.2024

 
Monitorix ist ein innovatives System zur Überwachung von Baukonstruktionen im Neubau und Bestandsbau. Es erkennt und analysiert Leckagen und Feuchtigkeit in Echtzeit, wodurch potenzielle Schäden frühzeitig identifiziert und teure Reparaturen vermieden werden können. Mit präzisen Messungen und kontinuierlicher Überwachung gewährleistet Monitorix, dass der Zustand der Baukonstruktionen genau erfasst wird.
 

Monitorix eignet sich besonders für:

 
  • Flachdächer
  • Bäder
  • WCs
  • Küchen
  • sowie Technikräume und Heizkreisverteiler

 

Ein Alleinstellungsmerkmal von Monitorix ist das echte Feuchtemonitoring, das sowohl flüssiges Wasser als auch gasförmige Feuchtigkeit erkennt. Die Sensorik aus Österreich bietet einzigartige Messgenauigkeit. Die browserbasierte und skalierbare Software umfasst Funktionen wie Objektübersicht, Benutzerverwaltung und Dokumentation.

 

Das System besteht aus Fühlerbahnen, Holzkernfeuchtesensoren, Feuchte- und Temperatursensoren, Verkabelung und einem Terminal. Diese Sensoren senden kontinuierlich Daten an das Terminal, das die Informationen in Echtzeit an den Server übermittelt. Ein Ampelsystem oder Dashboard zeigt den Feuchtezustand an und meldet im Schadensfall die Lage und den Zeitpunkt des Wassereintritts. Die Softwareauswertungen sind jederzeit online zugänglich, was Schutz vor Feuchte- und Wasserschäden während der gesamten Nutzungszeit bietet.

 

Und mit Version 26 unserer Softwarelösung Vi BIM solutions haben wir das Monitorix System von SIHGA GmbH vollständig integriert, inklusive Materialstücklisten und Arbeitszeiterfassung. Schützen Sie Ihre Investition und erhöhen Sie die Lebensdauer Ihrer Bauwerke mit Vi BIM solutions und Monitorix.

« zurück

Für Newsletter anmelden


© 2024 Vi BIM solutions | last update: 17.07.2024